ERDx02

 
 

Nach den Erfahrungen der letzten Saison gehen wir radikal an das Projekt autonomer Rennwagen heran. Wir haben einen Wagen der Vorsaison bis auf die Grundstruktur entkernt und bauen darauf eine Testplattform, die uns einen guten Kompromiss zwischen späterem Event-Rennwagen und pragmatischen und funktionalen Ansätzen bieten. So können die Entwicklungen nicht nur in der Simulation, sondern direkt an einen realitätsnahen Prototypen getestet werden.


  • Eigenes Antribesystem

  • Leistungsgesteigertes Boardnetz

  • Remotesteuerung für die Datenaufzeichnung

  • Eigenstädige Aktorikansteuerung